Tickets hier!

13,-€ Vorverkauf
15,-€ Tageskasse
(ab 10 Uhr)

11. Jazzwanderung im Deidesheimer Rebenmeer | 3. Oktober 2017

Bereits im 11. Jahr präsentiert Ihnen die Eventagentur S.Y.M Kulturmanagement am 3. Oktober 2017 die fröhliche Jazzwanderung im Deidesheimer Rebenmeer. Das anfänglich als Geheimtipp der Region begonnene Projekt hat über die Jahre viele Anhänger gewonnen und sich zu einem beliebten Ausflugsziel für Groß und Klein entwickelt. Auch 2017 spielen wieder kultige Jazzensembles von 11.00 bis 18.00 Uhr an vier Jazzpoints, während die Teilnehmer den romantischen Panoramawanderweg durch die Deidesheimer und Ruppertsberger Weinlagen entlang wandern.

Das Motto "Hab' Musik im Ohr und Sonne im Glas" wird wie bisher das vergnügliche Tagesprogramm bestimmen. Öffnung der Tageskasse ist um 10.00 Uhr am Nordzugang des Winzervereins Deidesheim, Niederkirchener Straße, nahe des Deidesheimer Bahnhofes. Die Wanderung führt über eine 9-12 km lange Strecke durch die Deidesheimer und Ruppertsberger Weinlagen und ermöglicht einen faszinierenden Weitblick bis in den Odenwald. Sowohl beim längeren Panoramaweg, als auch beim kürzeren Weg besteht die Möglichkeit die vier „Live-Jazz-Points“ inklusive der Jam-Session an der Schlussstation zu besuchen..

An den Jazzpoints spielt die Marching Band "Bourbon Street Orchestra" aus Mainz, die Heidelberger Jazzbands "So What" featuring "Caroline Simpson" und das kultige "Huub Dutch Duo", aber auch das "Romeo Franz Ensemble featuring Joe Bawelino" mit ihren Evergreens sind neben einem witzigen Überraschungsgast auf er Wanderstrecke live zu erleben.

Entlang der Wanderroute laden die "Jazzpoints" mit mediterranen Speisen, Kaffee und Kuchen sowie Grillgut von Fisch und Fleisch zum Verweilen und Genießen ein. Die Wegstreckenbeschreibung stellt die Deidesheimer und Ruppertsberger Weinlagen vor und die Wanderer können die hier in der Region gedeihenden Weine an den "Jazzpoints" verkosten. Die Strecke und die einzelnen Standorte der Jazzpoints bleiben bis zum 3. Oktober geheim.

Die Tickets zur Teilnahme können bei www.reservix.de oder an allen Vorverkaufsstellen der Rheinpfalz im Vorverkauf zu 12,00 Euro (Tageskasse: 15,00 Euro) erworben werden.  An der Startstation lösen die Teilnehmer ihre Tickets gegen Wanderplan mit Wegstreckenbeschreibung, Künstlerinformationen, Weinglas und Teilnehmerbändchen ein. Fotostrecken über das Event stehen auf Facebook: "Deidesheimer Jazzwanderung".

Ausschank und Wanderung ist nur für Wanderer mit Teilnehmerbändchen möglich. Zum Abschluss der Veranstaltung findet von 16.30 – 18.00 Uhr, am letzten Jazzpoint eine große Jam-Session mit fast allen Musikern des Tages statt. Informationen sind über diese Homepage www.deidesheimer-jazzwanderung.de oder telefonisch unter 0 63 26 - 96 77 77 erhältlich.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die Bands der Deidesheimer Jazzwanderung 2017

 
 
Huub Dutch Duo 
Huub Dutch Duo

Jazzpoint 1

Startstation am Nordeingang des Winzerverein
Deidesheim in der Niederkirchener Strasse

„Huub Dutch Duo“ 

Der soulig singende, Trompete spielende Huub Dutch ist ein holländischer Entertainer von unverwechselbarem Charisma, der seinen Bass in einem alten Betonmischkübel erzeugt und selbst dem Wäscheleinophon einen satten Sound abzuringen weiß. Und deshalb begleitet ihn der originelle Pianist Chris Oettinger, dessen bluesigem Spiel man gerne zuhört Neben Chansons, New Orleans, Swing, Blues und Boogie werden die beiden vor allem auch Songs aus eigener Feder präsentieren, die sprachlich wie musikalischen Hochgenuss versprechen und ihren Höhepunkt in einer swingenden Max und Moritz Vertonung aus dem Hause Oettinger finden.

 
 
 
"So What" 
"So What"

Jazzpoint 2

"So What" und Gäste

Hinter dem Namen „So What“ - dem Lieblingsspruch des Jazz-Trompeters und Komponisten Miles Davis - verbirgt sich eine Formation von erfahrenen Musikern. Das Quartett wird durch die Stimme der Londoner Jazzsängerin Caroline Simpson bereichert. Neben legendären Stücken wie Jobims "Girl from Ipanema" und bekannten Jazz Klassikern wie "Take the A Train" gehören auch gefühlvolle Balladen und Blues-Interpretationen sowie up-tempo Standards zum Repertoire dieser Band. Die locker und groove-betonte Swing-, Latin-, Blues- und Jazz Titel bekommen durch vokale Darbietungen neue Impulse und somit eine erfrischende Aussagekraft.

 
 
 
Gretchens Pudel 
Gretchens Pudel

Jazzpoint 3

Gretchens Pudel

Gretchens Pudel – das sind fünf Vollblut-Musiker, die sich dem Ziel verschrieben haben, das deutsche Lied in neues musikalisches Gewand zu kleiden. Gretchens Pudel entstauben altes Liedgut, verwandeln es durch eingängige Arrangements in neue Jazzstücke und nähren so die Lust am Wiederentdecken altbekannter, manchmal gar in Vergessenheit geratener Weisen. 

Liedgutrecycling nennen Gretchens Pudel ihre Methode, mit der sie die angestaubten aber keinesfalls altmodischen Volks-, Kinder- und Kunstlieder aus dem Dornröschenschlaf aufwecken und ihnen zu neuem musikalischen Glanz verhelfen. Das Ergebnis ist eine freche, spritzige und kurzweilige Mixtur aus verschiedenen Stilistiken des Jazz, Elementen des Pop und den altbekannten Weisen und Texten. Wobei altbekannte Texte? Auch hier legen Gretchens Pudel stellenweise den Stift an, schreiben um, spitzen zu oder verleihen dem Text einen neuen Sinn.


 
Yannik Monot, French, Cajun & Zydeco Music 
Yannik Monot, French, Cajun & Zydeco Music

Jazzpoint 4

Yannik Monot, French, Cajun & Zydeco Music

Der Musiker und Sammler Yannick Monot ist auf der ganzen Welt den Spuren der French Music gefolgt.  Am Mississipi Delta Louisianas und in Kanada hörte er Anfang der 70er zum ersten Mal die Musik seiner Vorfahren aus der Bretagne: Cajun & Zydeco Music. 

D amals lebte er in Stockholm und veröffentlichte bei CBS seine erste Cajun-Platte mit dem legendären Jack Downing aus USA.  D er französische Gesangs-Star Jo Dassin war davon so begeistert, dass er einen der Titel selbst interpretierte und damit Yannick Monot und Jack Downing in die französischen Charts katapultierte.  Kurz darauf verließ Yannick Monot Schweden und gründete - in Deutschland - seine erste Cajun-Band.

Yannick Monot wurde für seine Musik zwei Mal mit dem Deutschen Kritiker-Preis geehrt. Mit seiner Band  Nouvelle France  geht er jedes Jahr auf Europa-Tournee.  Er gehört zu den wenigen Künstlern, die eine Kultur nicht nur lebendig halten, sondern ihr auch neue Impulse geben. 

 
Skotty der jazzige Eisverkäufer 
Skotty der jazzige Eisverkäufer

Auf der gesamten Strecke

Skotty der jazzige Eisverkäufer

Der Trompeter und Solokünstler ist ein vielbeachteter Musiker, Entertainer und Schauspieler, Moderator und Aktionskünstler, der mit Energie, Kabaretteinlagen und drolligem Entertainment auftritt.
Dabei kann sich Skotty durchaus neben Spitzenmusikern der Jazzelite hören lassen. Seine Musik & Kabarettschau „Der Eismann kommt“ ist eine Aneinanderreihung von persönlich erlebten Geschichten, gepaart mit viel Phantasie und ganz viel Selbstironie; was seine Erzählungen außergewöhnlich liebenswert und – wirklich – komisch machen.
    Vielleicht gerade weil der Bottroper Künstler alles selbst erlebt  hat – auch aus der Zeit als echter Eisverkäufer, während seiner Zeit an der Jazzakademie.

 
 
 

Speisen & Getränke auf der Deidesheimer Jazzwanderung 2017

Mitnahme von Getränken und Speisen zu den Stationen ist nicht gestattet. Alle Stationen führen neben Erfrischungsgetränken auch eine Weinkarte aus den durchwanderten Lagen. Schorle wird über Flaschenkauf Wasser/Wein angeboten.

JazzPoint I | Begrüßung

Winzerverein Deidesheim

Deidesheimer Winzerverein
Niederkirchener Straße │67146 Deidesheim

Diese erste Station schließt um 14.00 Uhr – danach ist eine Teilnahme ab der 1. Station nicht mehr möglich. Teilnehmerbändchen, Wegstreckenführer, Weinglas - werden nur an der 1. Station ausgegeben.

Getränke

  • Winzer Sekt
  • Mineralwasser

Speisen

  • Frische Pfälzer Laugenbrezel
 
 
 

JazzPoint II | Regionale Speisen

Jazzpoint II und Schlussstation 
Jazzpoint II und Schlussstation

Getränkeangebot

 - Weine der durchwanderten Weinlagen
 - Nichtalkoholische Erfrischungsgetränke
 - Weinschorle nur als Kombination Wein/Mineralwasser

Speisenangebot

  • folgt
 
 
 

JazzPoint III | Diverse Grillspezialitäten (Fisch u. Fleisch)

Germanenspieß

Peter Ackermann

Germanenspieß mit hausgemachter Kräuter-/Knobisoße, hauchdünn aufgeschnitten und im Brötchen serviert.

Feuerlachs

Gastro Catering
Andreas Freitag

Ein echtes Gastroerlebnis: diese rustikale Feuerlachs-Grillstelle bietet live gegrillten, feinsten Lachs und Garnelenspieße.
Serviert mit Honig-Senf-Dill-Soße an buntem Salatbett.

Getränkeangebot

 - Weine der durchwanderten Weinlagen
 - Nichtalkoholische Erfrischungsgetränke
 - Weinschorle nur als Kombination Wein/Mineralwasser

 
 
 

JazzPoint IV | Kaffee und Kuchenbuffet

Kuchen

Getränkeangebot

 - Kaffee
 - Weine der durchwanderten Weinlagen
 - Nichtalkoholische Erfrischungsgetränke
 - Weinschorle nur als Kombination Wein/Mineralwasser

Speisenangebot

 - Kuchenbüffet

 
 
 

Auf der gesamten Strecke | Skotty der jazzige Eisverkäufer

Auf der gesamten Strecke | Skotty der jazzige Eisverkäufer

Der Trompeter und Solokünstler ist ein vielbeachteter Musiker, Entertainer und Schauspieler, Moderator und Aktionskünstler, der mit Energie, Kabaretteinlagen und drolligem Entertainment auftritt.
Dabei kann sich Skotty durchaus neben Spitzenmusikern der Jazzelite hören lassen. Seine Musik & Kabarettschau „Der Eismann kommt“ ist eine Aneinanderreihung von persönlich erlebten Geschichten, gepaart mit viel Phantasie und ganz viel Selbstironie; was seine Erzählungen außergewöhnlich liebenswert und – wirklich – komisch machen.
    Vielleicht gerade weil der Bottroper Künstler alles selbst erlebt  hat – auch aus der Zeit als echter Eisverkäufer, während seiner Zeit an der Jazzakademie.

 

Speisen & Getränke auf der Deidesheimer Jazzwanderung 2017

Mitnahme von Getränken und Speisen zu den Stationen ist nicht gestattet. Alle Stationen führen neben Erfrischungsgetränken auch eine Weinkarte aus den durchwanderten Lagen. Schorle wird über Flaschenkauf Wasser/Wein angeboten.

JazzPoint I | Begrüßung

Winzerverein Deidesheim

Deidesheimer Winzerverein
Niederkirchener Straße │67146 Deidesheim

Diese erste Station schließt um 14.00 Uhr – danach ist eine Teilnahme ab der 1. Station nicht mehr möglich. Teilnehmerbändchen, Wegstreckenführer, Weinglas - werden nur an der 1. Station ausgegeben.

Getränke

  • Winzer Sekt
  • Mineralwasser

Speisen

  • Frische Pfälzer Laugenbrezel
 
 
 

JazzPoint II | Regionale Speisen

Jazzpoint II und Schlussstation 
Jazzpoint II und Schlussstation

Getränkeangebot

 - Weine der durchwanderten Weinlagen
 - Nichtalkoholische Erfrischungsgetränke
 - Weinschorle nur als Kombination Wein/Mineralwasser

Speisenangebot

folgt

 
 
 

JazzPoint III | Diverse Grillspezialitäten (Fisch u. Fleisch)

Germanenspieß

Peter Ackermann

Germanenspieß mit hausgemachter Kräuter-/Knobisoße, hauchdünn aufgeschnitten und im Brötchen serviert.

 
 

Feuerlachs

Gastro Catering
Andreas Freitag

Ein echtes Gastroerlebnis: diese rustikale Feuerlachs-Grillstelle bietet live gegrillten, feinsten Lachs und Garnelenspieße.
Serviert mit Honig-Senf-Dill-Soße an buntem Salatbett.

 
 

Getränkeangebot

 - Weine der durchwanderten Weinlagen
 - Nichtalkoholische Erfrischungsgetränke
 - Weinschorle nur als Kombination Wein/Mineralwasser

 
 
 

JazzPoint IV | Kaffee und Kuchenbuffet

Kuchen

Getränkeangebot

 - Kaffee
 - Weine der durchwanderten Weinlagen
 - Nichtalkoholische Erfrischungsgetränke
 - Weinschorle nur als Kombination Wein/Mineralwasser

Speisenangebot

 - Kuchenbüffet

 
 

Auf der gesamten Strecke | Skotty der jazzige Eisverkäufer

Kuchen

Der Trompeter und Solokünstler ist ein vielbeachteter Musiker, Entertainer und Schauspieler, Moderator und Aktionskünstler, der mit Energie, Kabaretteinlagen und drolligem Entertainment auftritt.
Dabei kann sich Skotty durchaus neben Spitzenmusikern der Jazzelite hören lassen. Seine Musik & Kabarettschau „Der Eismann kommt“ ist eine Aneinanderreihung von persönlich erlebten Geschichten, gepaart mit viel Phantasie und ganz viel Selbstironie; was seine Erzählungen außergewöhnlich liebenswert und – wirklich – komisch machen.
    Vielleicht gerade weil der Bottroper Künstler alles selbst erlebt  hat – auch aus der Zeit als echter Eisverkäufer, während seiner Zeit an der Jazzakademie.

 
 

Sehen Sie hier die Winzerbetriebe des Jahres 2016

 
 

Winzerverein Deidesheim eG

Winzerverein
Logo Winzer

Prinz-Rupprecht-Straße 8 | 67146 Deidesheim

Tel.: +49 6326 96880
Fax: +49 6326 968842

www.winzervereindeidesheim.de
info[ät]WinzervereinDeidesheim.de

 

Weingut Dick-Kaub

Familie Kaub
Logo Dick Kaub

Weinstraße 36 | 67146 Deidesheim

Tel.: +49 6326 6865
Fax: +49 6326 7473

www.weingut-dick-kaub.de
service[ät]weingut-dick-kaub.de

 

Weingut Georg Siben Erben

Logo Winzer

Weinstr. 21 |  67146 Deidesheim

Tel.:  +49 6326 – 989 363
Fax: +49 6326 – 989 365

www.weingut-siben.de
info[ät]weingut-siben.de

 

Weingut Julius Ferdinand Kimich

Weingut Kimich
Logo Winzer

Weinstraße 54 | 67146 Deidesheim

Tel.: +49 6326 342
Fax: +49 6326 980414

www.weingut-kimich.de
info[ät]weingut-kimich.de

 

Weingut Mehling

Familie Mehling
Logo Winzer

Weinstraße 55 | 67146 Deidesheim

Tel.: +49 6326 274
Fax: +49 6326 7473

www.weingut-mehling.de
info[ät]weingut-mehling.de

 

Weingut Michael Andres

Familie Andres
Logo Winzer

Hauptstraße 33a | 67152 Ruppertsberg

Tel.: +49 6326 8667
Fax: +49 6326 981596

www.andres-wein.de
info[ät]andres-wein.de

 

Weingut Reichsrat von Buhl GmbH

Weingut Reichsrat von Buhl
Logo Winzer

Weinstraße 18-24 | 67146 Deidesheim

Tel.: +49 6326 965019
Fax: +49 6326 965024

www.von-buhl.de
info[ät]von-buhl.de

 

Ruppertsberger Weinkeller Hoheburg eG

Logo Winzer

Hauptstr. 94 | 67152 Ruppertsberg

Tel.: +49 63 26 9 62 97-0
Fax: +49 63 26 9 62 97-9

www.ruppertsberger.de

info[ät]ruppertsberger.de

 

Sehen Sie hier die Winzerbetriebe des Jahres 2016

 
 
Winzerverein
Logo Winzer

Winzerverein Deidesheim eG

 
 

Prinz-Rupprecht-Straße 8 | 67146 Deidesheim

Tel.:   +49 6326 96880
Fax::  +49 6326 968842

www.winzervereindeidesheim.de
info[ät]WinzervereinDeidesheim.de

 
Logo Winzer

Weingut Dick-Kaub

Weinstraße 36 | 67146 Deidesheim

Tel.: +49 6326 6865
Fax: +49 6326 7473

www.weingut-dick-kaub.de
service[ät]weingut-dick-kaub.de

Familie Kaub
 
Logo Winzer

Weingut Georg Siben Erben

Weinstr. 21 |  67146 Deidesheim

Tel.:  +49 6326 – 989 363
Fax: +49 6326 – 989 365

www.weingut-siben.de
info[ät]weingut-siben.de

 
Weingut Kimich
Logo Winzer

Weingut Julius Ferdinand Kimich

 
 

Weinstraße 54 | 67146 Deidesheim

Tel.: +49 6326 342
Fax: +49 6326 980414

www.weingut-kimich.de
info[ät]weingut-kimich.de

 
Logo Winzer

Weingut Mehling

Weinstraße 55 | 67146 Deidesheim

Tel.: +49 6326 274
Fax: +49 6326 7473

www.weingut-mehling.de
info[ät]weingut-mehling.de

Familie Mehling
 
Familie andres
Logo Winzer

Weingut Michael Andres

Hauptstraße 33a | 67152 Ruppertsberg

Tel.: +49 6326 8667
Fax: +49 6326 981596

www.andres-wein.de
info[ät]andres-wein.de

 
Logo Winzer

Weingut Reichsrat von Buhl GmbH

Weinstraße 18-24 | 67146 Deidesheim

Tel.: +49 6326 965019
Fax: +49 6326 965024

www.von-buhl.de
info[ät]von-buhl.de

Weingut Reichsrat von Buhl
 
Logo Winzer

Ruppertsberger Weinkeller Hoheburg eG

 
 

Hauptstr. 94 | 67152 Ruppertsberg

Tel.: +49 63 26 9 62 97-0
Fax: +49 63 26 9 62 97-9

www.ruppertsberger.de

info[ät]ruppertsberger.de

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Zeitplan | 3. Oktober 2017

Jazzpoint 1: Startstation Winzerverein mit Sekt und Brezeln

Begrüßung um 10.30 Uhr und Abmarsch ab 11.00 Uhr mit

Huub Dutch Duo:
1. Set 10.50 – 11:15 Uhr
2. Set 11.25– 11.50 Uhr
3. Set 12.00 – 12.30 Uhr


Station 2: Großcatering Station(kalte und warme Speisen)

11.00 Uhr  bis 18.00 Uhr mit

"So What" mit Gästen

sowie Jam Session mit allen Bands ab ca. 16:00 h bis 18:00 h

Jazzpoint 3: Grillstation im Wingert (Fisch und Fleisch) mit

Gretchens Pudel  


Station 4: Kaffee und Kuchen Station im Rebenmeer mit

Yannik Monot, French, Cajun & Zydeco Music


Auf der Strecke wird Sie unser

Skotty, der jazzige Eisverkäufer

begrüßen


Änderungen bleiben vorbehalten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Service

Die Jazzwanderung direkt in den eigenen Kalender importieren:

3. Oktober 2017


 
 

Eine Interaktive Karte für ihre Parkplatzsuche:


 
 

Tickets für die Jazzwanderung bestellen:


 
 

Wetter-Prognose:
03.10.2017

folgt

 
 
 
 
 
 

Wichtige Teilnehmerinformation:

Die Strecke ist für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte n i c h t vollumfänglich geeignet. Es gibt Toiletten auf der Strecke, aber keine Behindertentoiletten.

Mit dem Wanderticket, das Sie im Vorverkauf für 123- € und an der Tageskasse im Winzerverein für 15,-€ erwerben können (Kinder bis inkl. 14 J. freil) erhalten Sie den Zugang zu den JazzPoints mit einem Teilnehmerbändchen (Kontrolle), ein Weinglas sowie die Wegstreckenführung, die vorher bekanntermaßen nicht veröffentlicht wird.

Aufgrund behördlicher Auflagen ist die Teilnehmerzahl limitiert. Ebenfalls ist es untersagt worden, in den Weinbergwegen zu parken. Nutzen Sie die Anreise per Bahn oder die ausgewiesenen Parkplätze.

Diese erste Station schließt um 14.00 Uhr – danach ist eine Teilnahme ab der 1. Station nicht mehr möglich. Die Strecke bleibt geheim, bis zum Beginn der Wanderung. Zum Eintrittspreis gehört 1 Teilnehmerbändchen, 1 Wegstreckenführer, 1 Weinglas - das nur an der 1. Station an die Teilnehmer ausgegeben wird

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Bilder der Deidesheimer Jazzwanderung aus den letzten Jahren

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kontakt

 
950 + 1 
Bitte geben Sie das Ergebnis ein.
 
 
 
S.Y.M Gesellschaft für Kulturmanagement mbH

Kontakt:  06326 96 77 77frage[ät]palatiajazz.de 

 

S.Y.M Gesellschaft für Kulturmanagement mbH
Weinbergstraße 11
67150 Niederkirchen bei  Deidesheim

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kontakt

 
558 + 7 
Bitte geben Sie das Ergebnis ein.
 
 
 
S.Y.M Gesellschaft für Kulturmanagement mbH

Kontakt:  0 6326 / 96 77 77frage@palatiajazz.de

 S.Y.M Gesellschaft für Kulturmanagement mbH
Weinbergstraße 11
67150 Niederkirchen bei  Deidesheim

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Stadt Deidesheim
Winzerverein Deidesheim
Süddeutsche Bewachung
 
 
 
 
 
 
 
 
Boels